Unsere Ziele

Als JSG haben wir uns allgemeine, zeitlose Ziele gesetzt, aus denen wir verschiedene Handlungsmaßnahmen (s. Rubrik Benefits) zur Erreichung abgeleitet haben. Diese Ziele lauten:

  • Begeisterung der Kinder von Bewegung und Fußball als Mannschaftssport durch Kooperationen in Schulen (bspw. In Form von AGs) und Kindergärten
  • Angebot des typischen Breitensports im Nachwuchsbereich
  • Angebot des stark geförderten, leistungsbezogenen Jugendbereichs mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen aus der Region Hameln die Möglichkeit zu geben, vor Ort maximal gefördert zu werden.
  • Vermittlung von Werten und Sozialkompetenz
  • Einsetzen von begeisterungsfähigen und gut ausgebildeten Trainern
  • Teamspirit und Identifikation innerhalb der Mannschaften
  • Positive Grundstimmung und respektvoller Umgang miteinander

3-Jahresziele

formuliert am 10.04.2019 durch den Gesamtvorstand

Die mittelfristige Zielsetzung haben wir für die nächsten drei Jahre konkretisiert. Hierbei sollen die Jugendlichen der Altersklassen U19 bis U-16 auf ein solches sportliches Niveau entwickelt werden, dass jeweils eine Mannschaft in der A- und B-Jugend in der Landesliga spielt.

Im Bereich der C-Jugend soll sich ebenfalls eine Mannschaft auf Landesliganiveau messen. Weiterhin wird eine Verbreiterung der Basis aus JSG-Spielern auf drei Elfer-Mannschaften angestrebt, um dieses in den Folgejahren auch in den Altersklassen der A- und B-Jugend fortführen zu können.

Für die Altersklassen U13 (D-Jugend) bis zu den Bambini besteht das Ziel weiter zu wachsen und viele Kinder von der Sportart zu begeistern. Zudem ist im Fokus, flächendeckend ein qualitativ hochwertiges Training anzubieten um die Mädchen und Jungen bestmöglich zu fördern.

3-Jahresziel - Kobby Mendez - Fussball