Shirt der JSG Hameln-Land
Aktuelles

Info-Veranstaltung zu einem möglichen Fußball-Jugendförderverein

Die Vereine SV Eintracht Afferde, HSC BW Tündern, TB Hilligsfeld, und SSG Halvestorf wollen Ernst machen: Daher laden die 4 Traditionsclubs am 25.11.2019 um 19.00 Uhr zu einer Infoveranstaltung zur Gründung eines gemeinsamen Jugendfußballfördervereins (JFV) für die Stadt Hameln in das Sportheim Afferde am Eintrachtweg ein.

Warum soll ein JFV für Hameln gegründet werden?

  1. Der Jugendfußball in den Altersgruppen D- bis A-Jugend in und um Hameln soll gestärkt, bestehende Kräfte gebündelt, neue Kräfte entwickelt werden.
  2. Alte Rivalitäten der Hamelner Vereine untereinander und Entwicklung hemmendes Gegeneinander im Jugendbereich sollen endgültig der Vergangenheit angehören.
  3. Gemeinsam mit den besten Spielern und Trainern der Region sollen die höchstmöglichen Ligen bespielt werden.
  4. Die Kräftebündelung soll überdurchschnittlich talentierten Kickern der Region eine lokale Alternative gegen die zunehmend aggressive Konkurrenz von außerhalb des Landkreises bieten; sportlich attraktive Optionen ohne stundenlange Fahrerei.
  5. Allen anderen Fußballbegeisterten der genannten Altersgruppen soll innerhalb des Vereines eine geeignete Plattform geboten werden, begeistert der „schönsten Nebensache der Welt“ in einem gut strukturierten und geordneten Umfeld nachzugehen.

Die guten Erfahrungen in der laufenden Saison, als sich die 4 Hamelner Ortsteilvereine kurzentschlossen zu einer leistungsorientierten Kooperation entschlossen haben, ermutigen die Initiatoren, den nächsten Schritt in einen eigenständigen Jugendförderverein mit weiteren Vorteilen zu gehen.

Ziel der Veranstaltung am 25.11. ist, zunächst den Spielereltern und Trainern die Regularien und Möglichkeiten einer neuen Vereinsgründung aufzuzeigen und um aktive Mitarbeit für dieses zukunftsweisende Projekt zu werben.

Denn allen Vereinsverantwortlichen ist natürlich bewusst: Ohne massive personelle Unterstützung von Eltern und anderen Interessierten kann dieses ehrgeizige Projekt nicht gestartet werden.

Natürlich richtet sich die Infoveranstaltung aber nicht nur an Trainer und Eltern des genannten Vereinsquartetts, sondern alle ambitionierten Eltern talentierter Fußballer der Stadt Hameln und des Umlandes, die somit ebenfalls ganz herzlich eingeladen sind.

Gezeichnet:
Sebastian Böhning / Karsten Kallmeyer / Torsten Thönebön / Lars Hobein

Jugendleiter HSC BW Tündern / SSG Halvestorf / SV Eintracht Afferde / TB Hilligsfeld

HSC BW Schwalbe Tündern

Der Verein HSC Blau-Weiß Schwalbe von 1928 Tündern e.V. ist ein gemeinnütziger Sportverein aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont. Das Aushängeschild des Vereins stellt die Fußballsparte dar, welche nicht nur im Herrenfußball das Maß aller Dinge im Kreis ist, sondern auch im Frauen- und Mädchenfußball tolle Erfolge vorzeigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.