C-Junioren

Punkteteilung in Hemmingen

SC Hemmingen-W. – JSG Halvestorf/H./TCH: 1:1 (0:1)

8 Minuten vor dem Spielende platzte am Samstagmittag der Traum vom ersten Landesliga-Auswärtssieg für unsere C-Jugend. Bis dahin hatte die Müller-Truppe durch ein Abstaubertor von Diar Brisha mit dem Halbzeitpfiff etwas glücklich, aber nicht unverdient geführt. Über 70 Minuten gingen die Koop-Kicker beherzt zur Sache, zeigten aber auch immer wieder Schwächen im sauberen Spielaufbau und der eigenen Chancenverwertung, so dass am Ende nach der einzigen Unsicherheit von Keeper Felipe Dutschke leider doch noch der Ausgleich fiel.

Am Ende ging die Punkteteilung in Ordnung, da die JSG zwar auch noch die eine oder andere Chance zu verzeichnen hatte, aber die   Gastgeber ihrerseits bei guten Einschussgelegenheiten auch schon früher zum Ausgleich hätten kommen können und auch ein Elfmeterpfiff gegen Dutschke & Co. möglich gewesen wäre. Durch das Remis vor den Toren Hannovers verpassten unsere Kooperateure die günstige Gelegenheit, sich 8 Punkte Abstand auf die Hemminger zu verschaffen.

Der Spielbericht kommt diesmal in Kürze von Keeper Felipe (14):
„Am Samstagmorgen, den 26.10.2019 spielte die JSG Halvestorf gegen den SC Hemmingen. Nach einer konzentrierten Startphase war das Team der JSG richtig drin. Doch es gab doch noch  kleine Lücken, die zu verbessern waren. Nach einer Einwurfsituation konnte David den Ball nicht richtig klären und so kam ein Spieler von Hemmingen auf das Tor zu, jedoch wurde der Ball gehalten. Nach einer ruhigeren Phase bekam die JSG dann  an der Mittellinie einen Freistoß zugesprochen, den Kapitän Luca Kleine ausführte und ein Brett direkt vor den Torwart jagte. Der SCH-Torwart hatte den Ball nicht geklärt und so schoss Diar das 1:0 für die JSG. Halbzeit!

Es ging in der 2 Halbzeit genau so weiter, wie es aufgehört hatte nur ein ganz bisschen Glück fehlte den Halvestorfern zum erneuten Torerfolg. Nach einem kleinen Foul brachte der Kapitän von Hemmingen den Ball in den Strafraum von Felipe, der ihn auch fing, nur dann unglücklich auf seinem Mitspieler landete und den Ball nicht mehr fest halten konnte und dadurch kam es zum Torerfolg für Hemmingen. Die letzten 15 Minuten waren angebrochen und die JSG wechselte Tolga ein, der frischen Wind bringen sollte, was dann auch passierte. Nur es fehlte Glück beim Abschluss so ging das Spiel zwischen JSG Halvestorf und Hemmingen 1:1 aus.“

In Hemmingen im Einsatz: Felipe Dutschke – Luca Kleine (C) – Torge Weinreich, Leonit Gjelaj, David Leon Feise – Levi Witkop, Joanna Vorpahl – Diar Adhurim Berisha (1 Tor, 61. Yunus Emre Günkaya), Nevio Nico Wojtecki – Abderahim Suliman (51. Tolga Demircan), Moisés Stoica Melen

TB Hilligsfeld

Zentral im Landkreis gelegen versteht sich der TBH als sportlicher Mittelpunkt des Hameltals für die Sparten Fussball, Tischtennis, Badminton und Gymnastik und gewinnt dabei seine Mitglieder überwiegend aus dem Ort Hilligsfeld selbst und den umliegenden Ortschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.