3-Jahresziel - Kobby Mendez - Fussball
C-Junioren

Hameln Land unterliegt zweimal knapp gegen JFV Süd

Die JSG Hameln Land spielte Samstag gegen den Meisterschaftsfavoriten JFV Süd und verkaufte sich gut als Außenseiter. Die Mannschaft von Axel Lehnhoff und Nico Scholz unterlagen nur kanpp mit 2:3. Dabei kamen die Hamelner richtig gut ins Spiel und gingen durch Jannik Stolpe früh in Führung. Felix Maedchen erhöhte sogar, mit einem schönen Freistoßtor, zum zwischenzeitlichen 2:0. Doch danach kam die JFV Süd richtig gut ins Spiel und schossen kurz vor Schluss noch das Siegtor zum 2:3 Endstand. Doch das Team um Kapitänin Alessya Ruhnow konnte richtig stolz auf sich sein und wollte am Mittwoch im Pokal sich revanchieren.

Die JSG reiste am Mittwoch hoch motiviert nach dem engen Spiel in der Bezirksliga an. Doch nach der ersten Halbzeit sah es nicht nach einem engen Spiel aus. Die C – Jnioren der Hameln Land gingen mit einem 0:2 Rückstand in die Pause. Nach der Pause konnte Süd sogar noch erhöhen auf 3:0. Wer allerdings dachte, dass das Spiel gelaufen war hatte sich geirrt. Die Hamelner zeigten eine tolle Moral und kamen durch Jannik zum 3:1.

Nach dem Tor kam der große Auftritt von Jay Ashton, der in kürze den 3:2 Anschlusstreffer erzielte und mit einem schönen Distanzschuss tatsächlich zum 3:3 ausgleicht. Kurz vor Schluss musste der Towart der JSG Hameln Land Henry verletzt ausgewechselt werden. Doch es kam noch bitterer, in der letzten Aktion des Spiels gelang der JFV Süd durch einen Freistoß noch der lucky punch.

Die JSG Hameln Land scheidet somit aus dem Bezirkspokal aus, blickt aber positiv nach vorne und kann sich voll und ganz auf die Liga konzentrieren.

TB Hilligsfeld

Zentral im Landkreis gelegen versteht sich der TBH als sportlicher Mittelpunkt des Hameltals für die Sparten Fussball, Tischtennis, Badminton und Gymnastik und gewinnt dabei seine Mitglieder überwiegend aus dem Ort Hilligsfeld selbst und den umliegenden Ortschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.