C-Junioren

Coop-Crew vor sehr schwerer Aufgabe

Sonntag 15.09.2019 um 11.30 Uhr:
JFV Calenberger Land – JSG Halvestorf/TCH

Vor einer extrem großen Herausforderung stehen unsere Coop-Kicker am Sonntagmorgen in Leveste. Auf der Sportanlage des TV Jahn ist der klare Aufstiegsanwärter JFV Calenberger Land Gastgeber für die Kapitäne Luca Kleine, Leonit Gjelaj & Co. Die Schützlinge von DFB-Elite-Coach Imanuel André haben vor der Saison einmal mehr mächtig aufgerüstet und gehen mit einem Mammut-Kader von sage und schreibe 27 Spielern in die Saison. Top-U15-Spieler aus der Region Hannover von Clubs wie Hannover 96, SC Langenhagen oder HSC Hannover fanden vor der Saison ebenso den Weg ins gelobte Calenberger Land wie 2 Akteure aus Bielefeld. Kein Wunder, dass dieser immense Aufwand natürlich am Ende irgendwie auch einen sportlichen Ertrag bringen muss. Und der soll am Ende der Saison Aufstieg in die Regionalliga heißen.

Der Start in die Spielzeit verlief für Kapitän Matti Dietrich (ehemals SC Hemmingen/W.) schon einmal verheißungsvoll: Aus den beiden Spielen gegen JSG Steimbke und den SC Hemmingen/Westerfeld wurden 6 Punkte eingefahren und 9:1 Tore erzielt. Logisch also, dass unsere mit 4 Punkten aus 2 Spielen überraschend gut gestarteten U15-Asse am Sonntagmorgen am Levester Bach aus einer krassen Außenseiterrolle an den Start gehen werden.

HSC BW Schwalbe Tündern

Der Verein HSC Blau-Weiß Schwalbe von 1928 Tündern e.V. ist ein gemeinnütziger Sportverein aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont. Das Aushängeschild des Vereins stellt die Fußballsparte dar, welche nicht nur im Herrenfußball das Maß aller Dinge im Kreis ist, sondern auch im Frauen- und Mädchenfußball tolle Erfolge vorzeigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.