C-Junioren

C1-Trainingslager in Obernkirchen eine runde Sache

Am zurückliegenden Wochenende war unsere Kooperations-C1-Landesliga-Vertretung JSG Halvestorf/TBH mit 20 Spielern zum Trainingslager im JBF-Centrum auf dem Bückeberg bei Obernkirchen. Neben der gesamten schweißtreibenden fußballerischen Palette von Technik, Taktik, Kondition und Koordination wurde unter der Anleitung des Trainerduos Müller/Söchting auch einiges im Bereich des Teambuildings für die neuformierte Truppe unternommen.

Eine willkommene Abwechslung und Bereicherung bot den 12-14-Jährigen zudem die Einheit Koordination/Beweglichkeitsschulung unter der fachkundigen Anleitung von Sportbox-Geschäftsführer Michael Zey. Zudem gab es noch den „Dino-Morgenlauf“ am Samstag, wo neben dem Pensum von lockeren 4 km Distanz zum Aufwärmen noch nebenbei ein kleiner geologisch/paläontologischer Exkurs in den Bereich der Kreidezeit vor 140 Millionen Jahren vorgenommen wurde. Die dabei zu bewundernden europaweit einmaligen Fußbadrücke von einer Vielzahl von unterschiedlichen Raubdinosauriern im berühmten Obernkirchener Sandstein auf dem Bückeberg boten dabei auf halber Strecke nicht nur eine gern gesehene Gelegenheit zum Verschnaufen, sondern auch zum Staunen, Innehalten und Nachdenken. 

Nun hoffentlich auf den Punkt fit und gut vorbereitet wollen unsere U15-Asse nun am kommenden Mittwoch (21.08.) ihre erste gemeinsame Pflichtspielaufgabe angehen. Bei den starken 2005er Jungs des SV Holzminden hängen ab 18.30 Uhr die Trauben im Bezirkspokal aber sehr hoch, zumal Neu-Cheftrainer Kris-Lennart Müller noch ein wenig auf der Suche nach seiner ultimativen Stammformation im neuen Spielsystem ist. 

TB Hilligsfeld

Zentral im Landkreis gelegen versteht sich der TBH als sportlicher Mittelpunkt des Hameltals für die Sparten Fussball, Tischtennis, Badminton und Gymnastik und gewinnt dabei seine Mitglieder überwiegend aus dem Ort Hilligsfeld selbst und den umliegenden Ortschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.