D-Junioren

Erster Turniertag in Döhren für unsere D2

Am ersten Tag des großen internationalen U14-Turnieres in Döhren und Hemmingen hat unsere von Lutz Klingen, Nico Scholz und Lars Hobein gecoachte D-Jugend 2 tolle Achtungserfolge erzielt.

Gegen das Team von Excelsior Rotterdam (unlängst in die höchste niederländische Liga aufgestiegen) konnte ein 0:0 erreicht und gegen eine tschechische Auswahl gelang ein 1:1. Das Tor erzielte Jan Ole Kix. Gegen die 2006er Asse von Viktoria Griesheim (bei Darmstadt), Zenit St. Petersburg, und die Dänen des HB Köge gab es jeweils am Auftakttag jeweils 0:3-Niederlagen. Am Pfingstsonntag geht es dann in Döhren weiter. 

Wie auch schon ihre 2005er Vorgänger im letzten Jahr, als der Profi-Nachwuchs von Wisla Krakau betreut wurde, ist die JSG auch diesmal wieder eines der Gastgeberteams für ausländische Turnierteilnehmer. Mit den Spielern und Eltern der ungemein sympathischen Niederländer von Excelsior Rotterdam, deren Kinder bei den JSG-Spielern übernachten, wurden bereits am Ankunftstag erste Freundschaften geschlossen, welche beim spontanen gemeinsamen Grillen am Samstag am Hiligsfelder Sportplatz noch vertieft wurden.

Vielen Dank an dieser Stelle einmal mehr dem unermüdlichen Chef de la Cuisine, „Fitschi“ Meyer, für seine spontane Unterstützung am Feuerrost in der Grillbude!

TB Hilligsfeld

Zentral im Landkreis gelegen versteht sich der TBH als sportlicher Mittelpunkt des Hameltals für die Sparten Fussball, Tischtennis, Badminton und Gymnastik und gewinnt dabei seine Mitglieder überwiegend aus dem Ort Hilligsfeld selbst und den umliegenden Ortschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.