C-Junioren

Arbeitssieg an der Weser

KSG Großenwieden/R./Fischbeck II – JSG Hameln-Land C1: 0:5 (0:0)

Einen reinen Sommerkick lieferten unsere C-Jugend-Kreismeister zwei Spieltage vor Schluß ab und blieben ihren verwöhnten Fans dabei einiges schuldig. 

Den Bericht zu Saisonsieg Nr. 19 in Spiel Nr. 19 liefert Rechtsverteidiger Mika Vdicek (13):

„Am Samstag, den 1. Juni spielte die JSG Hameln-Land gegen Fischbeck. Es war ein sehr warmer Tag und der Platz war relativ hart. Das Spiel begann mit einem hin und her, doch die Fischbecker hatten durch viele Konter die besseren Chancen. Aufgrund der Hitze gab es eine Trinkpause, in der die Trainer Maurice und Sören den Spielern ihre Fehler zeigten und sie motivierten. Nach der kurzen Pause hatte die JSG die Oberhand und somit auch größere Chancen, doch zum Torerfolg reichte es nicht. Doch kurz nach der Halbzeit erzielte der Captain Luca ein Tor nach einer Ecke in der 37. Minute. Die Führung brachte der JSG Sicherheit, dies merkte man in der 45. Minute, denn Joel Maxim Zey schoß das Tor zum vorentscheidenden 2:0. Nach weiteren Chancen erzielte Yunus in der 55. Minute das 3:0 und Joel Maxim Zey in der 57. das 4:0. In der 60. gelang Alpi noch das 5:0. Trotzdem war die Leistung der JSG nicht so gut wie in den vorherigen Spielen.“

Immer noch ungeschlagen: Liam Carlos Stierand – Luca Kleine (C, 1 Tor), Lorcan Meyer, Mika Vidicek, Joanna Vorpahl, Tim Söchting, Levi Witkop, Moises Stoica Melén, Yunus Emre Günkaya (1),  Alperen Özcelik (1), Joel Maxim Zey (2); Ferit Kelesabdioglu

Am kommenden Mittwochabend um 18.30 Uhr will unsere C1 dann in Hilligsfeld eine beispiellose Kreisligasaison zu einem erfolgreichen Ende bringen. Gegner ist dann allerdings kein geringerer als der Tabellendritte JSG Großenwieden/Rohden/Segelhorst I, gegen den es mit einer ähnlichen Leistung wie in Fischbeck sehr schwer werden dürfte. Für dieses Spiel hat sich auch Staffeleiter André Krüger zur Überreichung des Meisterpokals angesagt. 

TB Hilligsfeld

Zentral im Landkreis gelegen versteht sich der TBH als sportlicher Mittelpunkt des Hameltals für die Sparten Fussball, Tischtennis, Badminton und Gymnastik und gewinnt dabei seine Mitglieder überwiegend aus dem Ort Hilligsfeld selbst und den umliegenden Ortschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.