A2-Junioren Kreismeister 2018/2019
A-Junioren

A2 gewinnt Meisterschaft am grünen Tisch

Nachdem bereits Bevern, Bodenwerder und Flegessen aus unterschiedlichen Gründen nicht gegen uns angetreten sind, hat sich gestern auch der WTW Wallensen zu seinem letzten Heimspiel abgemeldet.

Somit ist die A2 am „grünen Tisch“ Kreismeister geworden. Zwar hätten wir die Punkte lieber auf dem Platz erkämpft und vielleicht hätte Alban auch die Torjägerkanone bekommen und vielleicht…

Letzendlich haben wir eine konstante Saisonleistung abgeliefert und ungeschlagen mit lediglich 3 Unentschieden und 103:9 Toren alles niedergerungen.Auch vor diesen 4 ausgefallenen Spielen hätten wir keine Angst gehabt und hätten sicherlich auch auf dem Rasen die Punkte geholt. 

Ausfälle gab es auf die komplette Saison gesehen in keinem Mannschaftsteil. Nur 9 Gegentore zeichnen nicht nur die Torhüter, sondern auch die absolut stabile Abwehr und dasdefensive Mittelfeld aus. Und 103 erzielte Tore sprechen für die Offensive, die bekanntlich bereits im Mittelfeld bei den beiden Sechsern beginnt. 

Auch die Spieler im Kader, die nicht immer die erste Elf bilden, haben ihre Einsätze bekommen und ihren Beitrag zum Gesamterfolg geleistet!

Jetzt heißt es für den Trainer, die Jungs trotzdem weiter zu motivieren, da Mitte Juni die Relegationsspiele zum Aufstieg in den Bezirk anstehen.

Und last but not least stehen wir auch noch am 22.06. in Hehlen im Pokalfinale gegen Bodenwerder. Vor diesem Spiel soll Hameln-Land2 auch offiziell zum Meister erklärt wird. 

TB Hilligsfeld

Zentral im Landkreis gelegen versteht sich der TBH als sportlicher Mittelpunkt des Hameltals für die Sparten Fussball, Tischtennis, Badminton und Gymnastik und gewinnt dabei seine Mitglieder überwiegend aus dem Ort Hilligsfeld selbst und den umliegenden Ortschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.