A2-Junioren der JSG Hameln-Land
A-Junioren

Erneut ungefährdeter Sieg der A2-Junioren

JSG Hameln-Land 2 – JSG Bisperode/Coppenbrügge 7:0 (4:0)

Langsam weiß man nicht mehr, was man jeden Samstag schreiben soll: die A2 stellt sich immer wieder als haushoher Favorit vor. So auch an diesem Samstag gegen die ersatzgeschwächte JSG aus Bisperode. Ohne deren Leistung schmälern zu wollen: unser Ersatzkeeper Luke hatte neben seinen Abstößen lediglich 2 Ballberührungen, die aus teils nicht einfach zu verarbeitenden Rückpässen resultierten.

Auch im Sturm herrscht jede Woche das selbe Bild: 7 Tore. Davon wiederum vier von Alban, der seine Ausbeute auf mittlerweile 35 Meisterschafts- und 11 Pokaltreffer ausbauen konnte. Die weiteren Treffer: in der 13 Minute brauchte Selam nur noch einzuschieben, nachdem er von Alban äußerst uneigennützig bedient wurde.

Kurz nach dem Wechsel war es Fedon, dem Alban mustergültig aufgelegt hatte und in der 67. Minute gelang Tamer ein schönes Tor aus spitzem Winkel aus halblinker Position.

Seit der Rückrunde hat die schon sehr starke Truppe noch einmal Verstärkung bekommen durch Fedon und aus der A1 als „Daueraushilfen“ durch Abi und Ayman. Die Jungs werden uns sicher in den letzten Spielen bis zum Saisonende weiterhelfen. Aber auch unsere „alten“ Spieler werden dabei nicht vergessen.

TB Hilligsfeld

Zentral im Landkreis gelegen versteht sich der TBH als sportlicher Mittelpunkt des Hameltals für die Sparten Fussball, Tischtennis, Badminton und Gymnastik und gewinnt dabei seine Mitglieder überwiegend aus dem Ort Hilligsfeld selbst und den umliegenden Ortschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.