Steffen Niemeyer - Trainer A-Junioren
A-Junioren

A-Junioren vor schwerer Heimaufgabe

Am Samstag um 16.00 Uhr trifft die A-Jugend der JSG Hameln – Land in der Landesliga auf die Vertretung des HSC Hannover. 

Das Hinspiel musste das Team von der Weser mit 0:4 an den HSC abgeben und verschliefen dabei die 1. Halbzeit völlig.  Nun wollen die Nachwuchskicker von Trainer Steffen Niemeyer es besser machen und dem Tabellenvierten aus Hannover von Beginn an Paroli bieten. Ob die heimische Elf  den sehr spielstarken Gäste aus der Landeshauptstadt die Punkte abringen kann wird sich zeigen.

Letzte Woche fuhr die Elf um Kapitän Jonas Kraus mit einem mageren  0:0 aus Engelbostel nach Hause und verpasste es so wichtige Punkte mitzunehmen.  Der HSC Hannover verlor vor Wochenfrist gegen Havelse mit 1:3 und konnte auch die Woche davor  gegen Alfeld nicht punkten. Um Anschluss an die Spitze zu halten wird der HSC wohl alles zeigen beim Auswärtsspiel in Afferde.

„Wir haben das Hinspiel gegen den HSC in der 1. Halbzeit verloren, da waren wir nur körperlich auf dem Platz.  In der 2. Halbzeit waren wir dann das bessere Team, konnten unsere Möglichkeiten aber nicht nutzen. Die Jungs wissen, dass es auch gegen den HSC  möglich ist zu punkten und werden alles dafür tun. Abzuwarten bleibt, ob uns alle verletzten Spieler wieder zur Verfügung stehen und wir mit voller Truppe auflaufen können.  Ich erwarte ein technisch gutes Spiel, wo die Einstellung und die Bereitschaft den Ausschlag geben wird.“

Steffen Niemeyer, Trainer A-Junioren
HSC BW Schwalbe Tündern

Der Verein HSC Blau-Weiß Schwalbe von 1928 Tündern e.V. ist ein gemeinnütziger Sportverein aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont. Das Aushängeschild des Vereins stellt die Fußballsparte dar, welche nicht nur im Herrenfußball das Maß aller Dinge im Kreis ist, sondern auch im Frauen- und Mädchenfußball tolle Erfolge vorzeigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.